Nur noch
00 Tage
00 Std
00 Min
00 Sek
: : :
bis zur großen Osterparty! 🐰


Die Modewelt glitzert und funkelt dank einem Trend, der jetzt wieder zurückkehrt: Satin. Ob elegantes Abendkleid oder die Hose für den Alltag, dieses Material verleiht unseren Outfits einen ganz besonderen Hauch von Luxus.

Satinröcke

Der Satinrock ist ein absoluter Klassiker. Aber dieses Jahr erhält er ein Upgrade, denn jetzt tragen wir dieses IT-Piece extra lang und weit geschnitten. Damit bekommt das traditionelle Material einen modernen Stil und wirkt besonders hochwertig.

Wer ganz mutig sein möchte, stylt den Rock mit einem Oberteil in Leder, Jeansstoff oder zum Beispiel einem Strickpullover. Damit erhält das Outfit einen Kontrast und sieht damit noch interessanter aus. Dieser Mix eignet sich vor allem für den Frühling. Im Sommer tragen wird den Rock zu einem schlichten T-Shirt oder einer Bluse aus Leinen oder Baumwolle.

Bestimmt habt ihr in den Schaufenstern schon viele Cropped Oberteile entdeckt. Auch diese eignen sich super als Kombination zu einem langen Satinrock. So lassen sich sowohl Streetstyles als auch die elegante Garderobe für den Abend gestalten. Bürotauglich wird der Look mit einem Blazer.

Obwohl wir uns hier vor allem auf den langen Rock fokussiert haben, sind auch Midi- und Miniröcke aus diesem Material voll im Trend.

SES_ZARA-26-1
SES_ZARA-31-1

Satinhosen

Die Farbe Rot, aber auch Blau sind diese Saison besonders oft zu finden und dürfen dabei natürlich auch bei den Satinhosen nicht fehlen. Auch hier gilt: Egal ob man es lieber gemütlich untertags oder edel am Abend mag, diese Teile lassen sich für jeden Anlass perfekt stylen.

Auch hier gibt es mittlerweile verschiedene Modelle. Oft weit geschnitten, sind sie mit Bügelfalten elegant, im Cargo-Stil komplettiert die Hose das Alltagsoutfit.

Auch hier macht ihr mit Cropped Oberteilen alles richtig, aber auch farbige Oberteile, die einen schönen Kontrast bilden, können wir euch dazu empfehlen.

Elegante Satinkleider

Kleider aus dem glänzenden Stoff zählen zu den absoluten Klassikern. In den 90er Jahren avancierte es schnell zu dem IT-Piece und ist jetzt wieder zurück in der Modewelt. Dabei muss es nicht unbedingt klassisch sein, sondern kann auch mit Trends wie Cut-Outs kombiniert werden. Wie auch bei fast allen anderen Fashiontrends in diesem Jahr darf es natürlich auch hier bunt werden. Egal ob Blau, Grün, Gelb, Rosa, erlaubt ist, was Spaß macht. Achtet aber unbedingt darauf, dass ihr bei eurem restlichen Outfit und den Accessoires schlicht bleibt.

Frau in pinkem Satinkleid

Für welches Teil ihr euch auch entscheidet, damit wird euer Look bestimmt nie langweilig!