„Tri Tra Trallala – der Kasperl ist wieder da!“ – und die Kinder freut es, denn sie lieben den Kasperl und seine Abenteuer. Der Kasperl nimmt die Kinder jeden Mittwoch mit auf seine Abenteuerreise! Der Kasperl und seine Freunde sind jeden Mittwoch um 15 und 17 Uhr im huma eleven zu Besuch. Mit dabei ist natürlich sein bester Freund Happy von Planet Lollipop, gemeinsam erleben sie lustige und spannende Geschichten.

Der Kasperl öffnet jede Woche seinen Briefkasten, bewundert die Zeichnungen, die die Kids für ihn gezeichnet haben und beantwortet die Fragen der Kids!

Alle Kids, ab 6 Jahren: bitte einen gültigen 3G-Nachweis mitbringen!

 

15.9.

  • Ach wie gut, dass niemand weiß: Die Omi hätte sich auf keinen Fall einen neuen Besen schenken lassen sollen. Jetzt muss die Omi so lange weiterkehren, bis Kasperl und Happy auf den Namen der Hexe draufgekommen sind.
  • Die verlorene Krone: Der arme König hat seine Krone verlegt, verloren … oder vielleicht wurde sie gestohlen… Die braucht er aber unbedingt zum Regieren. Kasperl und Happy müssen helfen.

22.9.

  • Die Zauberblume: Der Bürgermeister hat von einer Zauberblume gehört, mit der man sich überall auf der Welt hinwünschen kann. Die möchte er gerne haben.
  • Der Wäschedieb: Wer hat die Unterwäsche von Omi gestohlen? Irgendjemand will verhindern, dass die Omi aus dem Haus gehen kann. Aber wer?

29.9.

  • Die verflixte Schatzsuche: Happy hat eine Schatzkarte gefunden und möchte natürlich gleich mit der Suche beginnen. Doch welcher Baum ist gemeint? Und wie tief muss man wirklich graben?
  • Aufruhr im PLANET LOLLIPOP: Was ist im Planet Lollipop nur los? Happy, Ida, Lola und Ed sind alle so müde und können nicht richtig munter werden. Gottseidank hat Kasperl eine Idee …

6.10.

  • Narrische Schwammerl: Der Bürgermeister kennt die besten Schwammerlplätze in der ganzen Umgebung. Klar, dass er jedes Mal die meisten Schwammerl nach Hause bringt. Aber diesmal ist er danach ganz komisch …
  • Der Affenkönig: König Bumibol ist nur zufrieden, wenn alle in seinem Königreich froh und glücklich sind. Der Teufel ist aber nur glücklich, wenn der König auf Bäume klettert …

13.10.

  • Lügen haben kurze Beine: Immer nur die Wahrheit sagen, das geht auch für Kasperl und Happy nicht. Aber die Hexe sollte man wirklich besser nicht anschwindeln
  • Der Braten: Heute soll es einen Schweinsbraten geben. Omi hat schon alles vorbereitet – nur das Schwein hat etwas dagegen.

20.10.

  • Geisterstunde: 2 Uhr Mitternacht – das ist die Geisterstunde, zu der normalerweise die Gespenster aufwachen. Nur der kleine Schlossgeist schläft weiter und wacht erst um 15 Uhr auf …
  • Omi tischt auf: Kasperl und Happy planen ein Picknick im Grünen. Omi hat versprochen, dass sie Palatschinken macht. Der Teufel hat aber auch Appetit auf Palatschinken …

27.10.

  • Hexenhaus Nummer 6: Die Hexe braucht nach den neuesten Vorschriften von der Post eine Hausnummer. Also stiehlt sie die Nummer 6 vom Kasperlhaus und hängt sie bei sich auf. Kasperl und Happy können die Hexe aber austricksen, in dem sie behaupten, das sei keine 6 sondern eine 9 …
  • Ein Höllenspaß: Happy soll das Laub vor dem Kasperlhaus aufkehren, der hat aber überhaupt keine Lust dazu. Der Teufel braucht auch jemanden, der bei ihr aufkehrt – und er kann Happy sogar dazu zwingen – mit einem Zauberspruch.