Nur noch
00 Tage
00 Std
00 Min
00 Sek
: : :
bis zum neuen Jahr!


Kompliziertes Verblenden, mehrfarbige Smokey Eyes und dazu noch verschiedene Pinsel und andere Tools – wer auf Social Media nach den neuesten Make-Up-Trends sucht, der braucht nicht nur viel Geduld, sondern auch ein ruhiges Händchen und eine prall gefüllte Schminklade. Da wir uns aber besonders am Morgen gerne auf das Wesentliche zurückbesinnen und unnötige Steps vermeiden wollen, haben wir etwas Besonderes für euch: das One Colour Eye Make-Up. Dieses einfache Augen-Make-Up lässt Augen mit nur einer einzigen Farbe strahlen und ist auch für AnfängerInnen, die eine Dosis Farbe Spaß wollen, geeignet.

Dunkelhaarige Frau mit glitzernden Ohrringen und geschlossenen Augen wird mit blauem Lidschattenstift geschminkt

I‘m blue da ba dee – Leuchtend-blauer Lidschatten

Dürfen wir vorstellen? Eine moderne Interpretation des leuchtend-blauen Lidschattens der 80er Jahre. Vom Lidschatten über den Lidstrich bis zur Mascara –dieser Look ist ein echter Hingucker, der nicht nur am Samstagabend alle Blicke auf sich zieht, sondern auch im Alltag für gute Laune sorgt.

So wird das One Colour Eye Make-Up in Blau gezaubert:

Close Up einer dunkelhaarigen Frau mit knallig blauem Augen-Make-Up, der verschiedene Kosmetikprodukte vors Gesicht gehalten werden

1. Einen leuchtend blauen Lidschatten auf das Lid auftragen und mit einem Lidschattenpinsel verblenden.

Dunkelhaarige Frau mit glitzernden Ohrringen und geschlossenen Augen wird mit blauem Lidschattenstift geschminkt

2. Mit einem blauen Kajal oder Eyeliner die Wasserlinie betonen.

Dunkelhaarige Frau mit glitzernden Ohrringen wird mit blauem Lidschattenstift geschminkt

3. Mit einer Akzentfarbe wie türkis einen Lidstrich ziehen.

Dunkelhaarige Frau mit glitzernden Ohrringen wird mit grünem Kajal geschminkt

4. Den Wimpern mit einer Wimpernzange Schwung verleihen und blaue Mascara auftragen.

Dunkelhaarige Frau mit glitzernden Ohrringen wird mit blauem Mascara geschminkt

Roter Eyeshadow: So schminkst du diesen Look richtig!

Roter Lidschatten ist ein echter Eyecatcher. Gemeinsam mit einem Lidstrich in zartem Lila schreit dieser Look nach Frühling und bringt vor allem blaue und grüne Augen zum Strahlen.
Besonders zarte Rot- und Rosé-Töne wirken weniger intensiv und nicht so hart wie beispielsweise eine Augen-Make-Up in Schwarz. Eines sollte man jedoch beachten: Zum roten Lidschatten immer einen dunkleren Lidstrich ziehen, da die Augen sonst schnell verheult aussehen. Auf der unteren Wasserlinie sorgt schwarzer oder brauner Kajal für mehr Tiefe und auch die Wimpern sollten in ei-nem dunklen Ton getuscht werden. Fertig ist ein echter Wow-Look!

Portrait einer dunkelhaarigen Frau mit knallig rotem Augen-Make-Up

All Eyes on: Neutrale Erdtöne beim Augen-Make-Up

Für alle, die sich noch nicht an den auffälligen Looks in Blau oder Rot versuchen wollen, ist der One Color Eyeshadow in neutralen Erdtönen perfekt. Das sanfte Braun betont die Augen und öffnet optisch den Blick. Der neutrale Look schmeichelt jedem Hautton und ist auch sonst ein wahres Must-have. Wer dieses alltagstaugliche Make-Up zu einem stilvollen Abendlook ändern will, der kann den braunen Lidschatten mit einem glitzernden Pigment verstärken. So kommen die Augen noch mehr zur Geltung.

Portrait einer dunkelhaarigen Frau mit glitzernden Ohrringen mit braunem Augen-Make-Up

Ob als echter Hingucker oder zurückhaltend im Office – One Color Eyeshadows sind gerade der Trend schlechthin und zaubern mit nur wenigen Schritten ein ganz besonderes Funkeln ins Gesicht.