Nur noch
00 Tage
00 Std
00 Min
00 Sek
: : :
bis zum neuen Jahr!


Das Finale der heurigen NFL-Saison rückt immer näher. American Football und somit auch der „Super Bowl“ zieht immer mehr Leute in seinen Bann. In den USA sind Chicken Wings einer der beliebtesten Snacks, wenn sich die Zuschauer vor den Fernsehgeräten das Endspiel live ansehen.

Wir haben für euch die perfekte vegetarische Alternative! Statt klassischer Chicken Wings bieten sich Veggie Wings aus Karfiol mit würziger Soße an. Dieser vegetarische Snack sorgt für eine geschmackvolle Super-Bowl-Party, bei der niemand das Fleisch vermissen wird.

Viel Spaß beim Nachkochen und Genießen!

Zutaten für die Wings:

  • Semmel- oder Pankobrösel
  • ½ Karfiol
  • 60 g Mehl
  • 250 ml Pflanzenmilch
  • ½ TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Ca. 2 EL Parmesan gerieben
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • Olivenöl zum Beträufeln

Zutaten für den Dip:

  • 100 g Crème Fraîche
  • ½ TL Salz
  • Prise Pfeffer
  • Prise Knoblauchpulver
  • 1 TL Schnittlauch (gehackt)
Zutaten

Und so geht’s:

Schritt 1

Mischt Mehl, Salz, Pfeffer, Knoblauch- & Paprikapulver, Parmesan mit der Gemüsebrühe in einer kleinen Schüssel zusammen.

Trockene Zutaten vermischen

Schritt 2

Sind alle Zutaten gut vermischt, verrührt die Pflanzenmilch darin unter, bis ihr einen sämigen Teig erhaltet.

Pflanzenmilch dazugeben

Schritt 3

Zerkleinert danach den gewaschenen Karfiol und taucht die Röschen in die Teigmischung, damit alles damit bedeckt ist.

Karfiol zerkleinern

Schritt 4

Gebt etwas Brösel – wir empfehlen Pankobrösel, denn die sind noch etwas knuspriger als Semmelbrösel – in einen Suppenteller und wälzt die Karfiol-Stücke darin.

In die Bröselmischung geben

Schritt 5

Legt die Veggie Wings im Anschluss auf einem Blech mit Backpapier auf und träufelt etwas Olivenöl darüber.

Danach gleich ab damit in den Ofen! Es dauert etwa 20-30 Minuten bei 200 Grad, bis der Karfiol schön gebacken ist.

Olivenöl dazugeben

Schritt 6

In der Zwischenzeit könnt ihr den Dip für eure vegetarischen Wings vorbereiten. Mischt dafür Crème Fraîche mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver in einer Schüssel zusammen.

Den Dip anrühren

Schritt 7

Hackt den Schnittlauch klein und rührt ihn zu den restlichen Zutaten in die Schüssel.

Schnittlauch klein schneiden

Nur noch die Veggie Wings zusammen mit dem Dip anrichten und genießen!