Nur noch 00Tage 00Std 00Min 00Sek bis zum Weihnachtsabend
overlay Shopplan area
EG.    |    OG.

Perfekt gepackt für die Trend-Reiseziele 2018

Pünktlich zum Sommer und den warmen Temperaturen kommt sie jedes Jahr: Die Reislust! Die einen haben den Sommerurlaub schon fix gebucht, die anderen sind vielleicht noch auf der Suche nach dem perfekten Reiseziel. Wir haben heute unsere Top 3 Reiseziele für euch und träumen von weißen Sandstränden, pulsierenden Metropolen und atemberaubender Natur.

Griechenland

Griechenland hat unglaublich viele Facetten und bietet weit mehr als traumhafte Strände und kristallklares Wasser. Antike Ruinen, hippes Partyleben, Sightseeing, verwinkelte Gassen, kleine Cafés, mediterranes Essen, weiße Häuser, archäologische Ausgrabungen, beschauliche Häfen und Sonne, Sonne, Sonne. Dabei ist jede Insel anders und besonders.

Schottland

Wer für den perfekten Urlaub nicht unbedingt weiße Sandstrände braucht, aber ganz tief in atemberaubende Landschaften eintauchen möchte, dem können wir die Stadt, in der J.K. Rowling Harry Potter geschrieben hat, ans Herz legen. Schottlands Natur ist so reichhaltig wie der Whiskey, der dort bekanntlich in Strömen fließt. Auf nebelverhangenen Bergen wachen mystische Burgen über spiegelglatte Seen – die Highlands versprühen ihren ganz eigenen rauen Charme, dem man verfällt, sobald man einen Fuß in das Land gesetzt hat.

Sevilla

Städtereisen liegen auch dieses Jahr voll im Trend. Wie wäre es mit Andalusiens Hauptstadt? Sevilla hat seinen eigenen, entspannten Rhythmus und alleine der Name klingt wie Musik. Nicht umsonst gilt die Stadt als die Wiege des Flamencos. Gemütlich flaniert man durch die engen Gassen der wunderschönen Altstadt mit den vielen Türmen und saugt die spanische Mentalität tief in sich auf. Am Abend verliebt man sich bei hausgemachten Tapas und Rotwein dann endgültig und möchte nie wieder zurück.

Die Packliste für den gelungenen Urlaub

Irgendwas vergisst man immer zu Hause, das scheint ein ungeschriebenes Reisegesetz zu sein. Meistens ist es auch nicht so schlimm, vieles kann man einfach vor Ort besorgen. Trotzdem geht das Packen mit einer durchdachten Packliste schneller und einfacher von der Hand. Es lohnt sich, vor dem Urlaub eine kleine Liste mit den wichtigsten Dingen zu erstellen:

  • Blasenpflaster für die Sightseeing-Tour
  • Sonnencreme und After Sun Lotion
  • Sonnenhut und Sonnenbrille
  • Medikamente und eine kleine Hausapotheke
  • Mittel gegen Mückenstiche
  • Oropax
  • Unterlagen für die Auslandskrankenversicherung
  • Ladekabel fürs Handy
  • Regenschutz
  • Buch / eReader
  • Kamera und Speicherkarte

Ganz egal, für welche Urlaubsdestination ihr euch entscheidet, wichtig ist, den Urlaub zu genießen. Die beste Voraussetzung dafür: Eine gute Planung und ganz viel Vorfreude.

BACK