Nur noch 00Tage 00Std 00Min 00Sek bis zum Weihnachtsabend
overlay Shopplan area
EG.    |    OG.

Gruselige Halloween-Dinner Ideen

Gruselige Halloween-Dinner Ideen

Happy Halloween! Die Geschäfte sind seit Wochen voll mit Kostümen und Kürbissen. Es ist unverkennbar, Halloween hat uns wieder fest im Griff und es werden wieder unzählige Halloween Partys geplant. Wenn ihr den Monsterhunger der Partygäste stillen müsst oder als Partygast etwas zur Henkersmahlzeit beisteuern wollt, haben wir für euch außergewöhnliche Rezepte getestet.

Schrumpfköpfe in Blut

Was wäre eine Party ohne Drinks? Nichts! Deshalb haben wir das Rezept für den perfekten Halloween Drink!

Das benötigst du:

  • 5 Stück Äpfel
  • Butter
  • Sangria

So geht’s:

  1. Die Äpfel schälen und mit einem Messer Gesichter in den Apfel ausstechen.
  2. Äpfel mit Butter bestreichen und ca. 15 Minuten bei 180° in den Ofen geben.
  3. Die fertigen Äpfel in eine Schüssel geben und Sangria hinzugeben.

Schon sind eure Schrumpfköpfe in Blut fertig!

Grusel Burger

Auch ein leckeres Hauptgericht darf auf der perfekten Halloween-Party nicht fehlen!

Das benötigst du:

  • Burger Brötchen
  • Burger Patty
  • Salat
  • Käse
  • Ketchup
  • gefüllte Oliven

So geht’s:

  1. Schneide aus den Käsescheiben spitze Vampirzähne aus.
  2. Die Burger Patty’s erwärmen und den Burger nach Belieben mit Zutaten belegen.
  3. Verteile das Ketchup auf dem Brot, damit über den Käse Zähnen das Ketchup hervorschaut.
  4. Erhitze die Burger bei 200° im Backrohr, bis der Käse zerlaufen ist.
  5. Zu guter Letzt schneidest du die Oliven und bestreichst diese an einer Seite mit Ketchup, so bleiben sie auf dem Burger Brot kleben und vervollständigen den Grusel Burger.

Guten Appetit!

Halloween-Pudding

Was wäre eine Party ohne eine herrliche Nachspeise? Nur ein Meeting! Deshalb haben wir die leckerste Nachspeise herausgesucht!

Das benötigst du:

  • Schokopudding
  • Helle und dunkle Kekse
  • Zartbitterkuvertüre
  • Mini-Blüten

So geht’s:

  1. Fülle ein Glas mit Schokopudding.
  2. Schreib mit Hilfe der Zartbitterkuvertüre Botschaften auf den hellen Keks und steck den Keks in das Pudding-Glas.
  3. Zerreibe die dunklen Kekse und streue diese vor den hellen Keks.
  4. Verziere das Grab mit der Blüte und fertig ist das schaurig schöne Dessert!

Happy Halloween!

BACK